Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/herz-licht-kreativ

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Das Licht und die Motte.

Das Licht und die Motte.

Eine Motte die im Dunkel zu einer Kerzenflamme fliegt wird, weil sie vom Licht angezogen wird qualvoll sterben.
So wie die Motte suchst Du nach einer Kerzenlamme, nach einer Lichtquelle, anstatt diese in Deinem Inneren zu suchen.
Tagsüber scheint die Sonne und Nachts bist Du im Dunkeln.
Doch das Licht in Dir bleibt ewig. Anstatt eine Kerzenflamme im Außen zu suchen und zu meinen dass Du eine gefunden hast, schaue stattdessen nach Innen.
In Deinem Inneren ist das Licht wonach Du auf der Suche warst und bist. Du bist das Licht selbst, dass Du in Deinem Inneren findest. Die Motte die in eine Kerzenflamme hinein geflogen ist, wird sich quellen.
Doch man kann keinen Ton von ihr hören. Man kann keinen Geräusch von ihr wahrnehmen- sie ist hilflos. So wie diese Motte wird Dich niemand hören können, wenn Du Dich in dem äusserem Licht verirrst. Niemand, ausser das göttliche, das Höchste.

Du hast die Wahl, im Äußeren scheinbaren Licht zu leiden oder in der Äußeren Dunkelheit als Licht selbst zu strahlen, und zwar aus dem Inneren heraus. 

(c) Parvati

26.2.14 13:15
 
Letzte Einträge: Sich sorgen machen


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung